Hinweis: Diese Seite ist auch auf russisch verfügbar. Klicken Sie hier, um zur russischen Seite zu gelangen.

unterwegs

auf meinem weg

irgendwo

treffe ich dich

und es gefällt mir

dein gesicht

und deine augen

und dein mund

und was du sagst

wir lieben uns

eine weile

dann flüstern wir

leb wohl

und fahren weiter

und weinen nicht

und rufen nicht

und schauen nicht zurück

und sind allein

 

 

ke, 00.08.63