Hinweis: Diese Seite ist auch auf russisch verfügbar. Klicken Sie hier, um zur russischen Seite zu gelangen.

Europa

Wohin geht die europäische Reise? Zur Verwirklichung des europäischen Traums von Menschenrecht und Menschenwürde? Oder in die neo-imperiale Wirklichkeit der Europäischen Union, deren Realität in die agressive globale Konkurrenz führt? Oder vielleicht in ein Europa der Regionen, das die Tendenzen der Re-Nationalisierung in einer sozio-kulturellen Öffnung zu einer neuen Gliederung Europas überwindet und sich in eine multikulturelle globale Neuordnung einfügt? Wie kann eine Demokratisierung Europas aussehen, die mehr ist als eine formaldemokratische Mehrheitsditatur?

06.11.2006
Russland – Europa: Osterweiterung der unerwarteten Art

Bemerkenswerte Dinge spielen sich zwischen Russland und der EU ab, ohne dass die Öffentlichkeit beider Länder, ausgelastet mit verständlichen, aber vordergründigen Kritiken an Wladimir Putin und abgelenkt durch das Riesenprojekt der Ost-See-Pipeline es richtig realisiert: Mitte Oktober wurde von der russischen Regierung in aller Stille ein Gesetz zur Schaffung von Sonderwirtschaftszonen in Hafen.- und Flughafenbereichen […]» Mehr

17.05.2003
Europa – Modell oder Festung?

Europa ist ins Gerede gekommen. Vom alten Europa wird gesprochen, vom neuen, von europäischer Schwäche, von notwendiger europäischer Stärke. Der Euro ist dabei, den Dollar zu überholen, aber die europäischen Kernwirtschaften sind in der Krise. Was ist los mit Europa? Ist Europa das Modell für die Gesellschaft von morgen oder ist es ein Überbleibsel von […]» Mehr

14.04.2003
“Europa, ein Vogel Strauss”? – Anmerkungen zu einem Text von André Glucksmann

Unter der Überschrift “Europa, ein Vogel Strauss” konnte man vor wenigen Tagen einen Kommentar des französischen Philosophen André Glucksmann zum IRAK-Krieg lesen (“Die Welt, 12.3.2003). Darin wirft er der Koalition der “Kriegsgegner” vor, die Augen vor der Realität des weltweiten Terrors zu verschließen. Der Philosoph geht scharf mit den “Heuchlern” der “Friedenskoalition” ins Gericht; er […]» Mehr

  Neuere Artikel »