Hinweis: Diese Seite ist auch auf russisch verfügbar. Klicken Sie hier, um zur russischen Seite zu gelangen.

Der andere Zugang: Schule des Labyrinthes

Nomadentum und Zivilisation Vom eisernen zum mongolischen Vorhang Andere Modernisierung Russlands heimliches Matriarchat Ende der Modelle Vom Zwangskollektiv zur selbstbewählten Gemeinschaft Globalisierung und Identität Von der bipolaren zur multipolaren Welt Euro-Asien im Umbruch

Assoziationen, Skizzen, Hinweise, Übungen

Das Labyrinth

“Labyrinth”

Der patriarchal geprägte Fortschrittsglaube ist in der Krise.
Dort, wo dieses Weltbild seine extremste Anwendung fand,
im real existierenden Sozialismus sowjetischer Prägung,
wird diese Krise heute am deutlichsten.
Die sowjetische Pyramide öffnet und verwandelt sich.
Aus ihrem Inneren tritt eine alte Figur neu hervor, das Labyrinth.

Aktuelles dazu unter TERMINE



Schule des Labyrinthes – Einladung

Kennenlernen, Verstehen, Nutzen:

Das Labyrinth als Schlüssel zur Lebensgestaltung

Jetzt anmelden zum 24.-26. 04. 2014

» Mehr

15.12.2014 » Mehr
Musikalische Improvisation im Labyrinth

Schule des Labyrinthes lädt ein:

Zur musikalischen Improvisation im Labyrinth 5. – 7- September.

» Mehr

25.07.2014 » Mehr
Schule des Labyrinththes: Vom Irrgarten zum Labyrinth – Seminar Ende März und Arbeitsheft

In einer Zeit extremer Wandlungen wächst der Bedarf nach Orientierung. Wir brauchen einen  emotionalen und geistigen Kompaß. Das Labyrinth ist ein solcher Kompaß.

» Mehr

28.12.2013 » Mehr